Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
   
 
 

Gewerbegebiet "Schulstraße West"

Die Gemeinde Sörup hat sich in der strukturschwachen Region als bevorzugter Standort für Gewerbebetriebe entwickelt. Mit der Erschließung des Gewerbegebietes "Schulstraße West" wird es in der Gemeinde Sörup auch weiterhin möglich sein, etablierte Firmen für Erweiterungen am Standort zu halten und ansiedlungswilligen Unternehmen Flächen anzubieten.
Auf benachbarter Gewerbefläche befinden sich mit den Firmen ATEC-Pharmatechnik, Arctos-Industriekälte AG und AMB Anlagen- und Metallbau renomierte Betriebe.
Bereits seit Jahrzehnten sind die Firmen M. Jürgensen GmbH & Co. KG und Paustian Airtex in Sörup ansässig. Und das nicht zuletzt wegen der hervorragenden Verkehrsanbindung. Sörup liegt an der Bahnstrecke Kiel-Flensburg und über die L 292 erreicht man nach wenigen Kilometern die Anschlußstelle zur A7.

 

Steckbrief des Gewerbegebietes "Schulstraße West"

Planungsrecht Bebauungsplan Nr. 16 der Gemeinde Sörup
Nutzungen GW (Gewerbegebiet) nach § 9 Abs. 1 BauGB und § 8 BauNVO
Größe max. 36.000 qm   (frei ca. 7.600 qm davon reserviert 3.800 qm)
Erschließung abgeschlossen
Kontakt
Gemeinde Sörup                     und        
Schleswiger Straße 3
24966 Sörup
Te.: 04635 / 2960-0
Amt Mittelangeln
Bauverwaltung
24986 Mittelangeln
Tel. 04633 / 9444 - 0
E-Mail:

 

 

Bebauungsplan Nr. 16

Exposé Stand Oktober 2015