Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
   
 
 

Zukunftswerkstatt

Liebe Söruperinnen und Söruper,

unsere Veranstaltung Zukunftswerkstatt " Sörup fit für übermorgen" am 18.05.2019 war ein voller Erfolg. Unter dem Motto "Unser Dorf - Unsere Zukunft - Wir bewegen Sörup", beteiligten sich über 250 Erwachsene. An der Jugendzukunftswerkstatt nahmen 50 Kinder und Jugendliche teil. Diskutiert wurde in Workshops zu verschiedenen Themen. Es sind viele kreative Ideen und Vorschläge entstanden, um eine Zukunftsgemeinde Sörup zu entwickeln, die sich sehen lassen kann. Nun gilt es aber zunächst alles zu ordnen und zusammenzufassen. Weitere Informationen und Ergebnisse dieses Tages werden dann auszugsweise in den Söruper Informationen und hier auf der Homepage veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Stoltmann, Bürgermeister

 


Liebe Söruperinnen und Söruper ich lade Sie herzlich ein zur

Zukunftswerkstatt „Sörup fit für übermorgen – Zukunftskonzept Daseinsvorsorge für die Gemeinde Sörup und Umland“

am 18.05.2019 um 10:00 Uhr in der Heinz-Hankiewicz-Halle, Schulstraße 10 in 24966 Sörup.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen die Weichen für eine zukunftsfähige Entwicklung stellen, um die hohe Wohn- und Lebensqualität in unserer Gemeinde weiter zu verbessern. Dafür wollen wir zusammen mit Ihnen, den interessierten Bürgerinnen und Bürgern, der Wirtschaft, den Vereinen und Verbänden und allen, die Lust haben, ein Zukunftskonzept mit klaren Empfehlungen für zukünftige

Investitionsentscheidungen im Bereich der Daseinsvorsorge erarbeiten.

In der gemeinsamen Diskussion sollen u.a. folgende Fragen beantwortet werden: Was muss vorrangig angepackt werden für die

Menschen in unserer Region? Welche Herausforderungen und Bedarfe bestehen beispielsweise für Familien, Jugendliche und

Senioren? Welche Handlungsoptionen haben wir in den Bereichen wie Mobilität oder Nahversorgung, Sport und Freizeit, Wohnen

und Gewerbe?

Fachlich unterstützt werden wir dabei von den Gutachterbüros Institut Raum & Energie GmbH aus Wedel und der Gertz Gutsche

Rümenapp aus Hamburg. Hintergrund für die Erstellung dieses Konzeptes ist die Aufnahme der Gemeinde Sörup ist das Städteförderungsprogramm des Landes Schleswig-Holstein. Das Programm leistet einen wichtigen finanziellen Beitrag für die Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen und Ideen.

Gestalten Sie unsere Zukunft mit! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Mitwirkung an der Zukunftsplanung für Sörup und seine Umlandgemeinden.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

Für Fragen und Hinweise stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Stoltmann, Bürgermeister

Plakat

Dein Dorf