Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
   
 

Badeanlage Südensee

Vorschaubild

Seeblick 18
24966 Sörup

Telefon (04635) 2960-0 Bürgerbüro Sörup

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.soerup.de Gemeinde Sörup

Vorstellungsbild

Der Südensee verdankt seinen Ursprung der Eisschmelze der letzten Eiszeit und hat heute eine Seeoberfläche von ca. 63 ha. Wie schon im Willkommensgruß erwähnt, verdankt der Ort Sörup seinen Namen dem Südensee -Sodorp- "das Dorf am See", so erstmals in einer Schenkungsurkunde des Herzogs Waldemar 1338 erwähnt.

 

Das östliche Nordufer des Südensee´s bot sich den badenden- und schwimmfreudigen Sörupern von jeher geradezu an. Nach Fürsprache des Söruper Turn- und Sportvereins und des Handels- und Gewerbevereins beim Amt und dem Landrat, entstanden nach 1927 zwei Badestellen, die genügend weit voneinander entfernt liegen mussten, die "Jungs"- und die "Deerns"-Badestelle. Es entstanden Umkleideräume und Laufstege aus Holz sowie an der "Jungs"-Badestelle auch ein hölzernes Sprungbrett. Mit den Jahren zerfielen die hölzernen Anlagen allmählich und dienten in den Notjahren nach dem Krieg als Feuerung.

Es dauerte dann bis 1951, dass, wieder auf Initiative des Turn- und Sportvereins eine neue Badeanlage errichtet werden konnte. In den kommenden Jahren konnte die Badeanlage, auch durch die dankenswerte Mithilfe von Pionieren der Bundeswehr und dem Bundesgrenzschutz ausgebaut werden.

 

Heute gehören ein Lehrschwimmbecken, ein Kinderspielplatz, eine DLRG Wachstation sowie ein Kiosk und fünf Wohnmobilstellplätze zur vollständigen Anlage.

 

Unsere Freibadanlage, die in der Saison (Sommerferien in Schleswig-Holstein) durch die DLRG gesichert wird, bietet Groß und Klein sommerliches Vergnügen. Das diesjährige Ferienschwimmen wird in der Zeit vom 13. bis 23. Juli durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage der DLRG unter www.schleswig-flensburg.dlrg.de.

 

Unser Kiosk, bei dem sich auch die sanitären Anlagen befinden, ist gleichfalls während der Saison geöffnet und sorgt für Ihr leibliches Wohl.

 

Freunden des Angelsports bietet Sörup, am Südensee und am Winderatter See, Gelegenheit, ihrem Hobby nachzukommen. Angelscheine werden an der Team-Tankstelle in der Flensburger Str. 73 ausgegeben.

 

Besonders zu erwähnen ist das jährlich wiederkehrende Volksfest "Johannifeuer", das um den Johannitag (24.Juni) mit Kulturveranstaltungen, Spiel und Spaß und einem großen Feuerwerk auf unserer wunderbaren Anlage begangen wird.

 

Weiterhin hat der Segelmodellclub Flensburg e. V. unseren schönen See für Regattaveranstaltungen entdeckt. In diesem Jahr findet hier die Deutsche Meisterschaft statt. Bei Interesse können Sie die Termine unserem Veranstaltungskalender entnehmen.

 

Für Wohnmobilfreunde halten wir fünf Stellplätze ganzjährig bereit. Die Gebühr beträgt 4,00 € pro Nacht und Fahrzeug inkl. Fäkalschlammentsorgung am Sanitärgebäude. Die Gebühr wird von einem Platzwart, der sich bei Ihnen ausweisen kann, eingezogen. Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten.

 

Wie finden Sie unsere Badeanlage und die Wohnmobilstellplätze:

 

Sie fahren die A 7 Richtung Flensburg bis zur Abfahrt Tarp. Dann die L 292 Richtung Sörup. Auf der Höhe des Orts Sörup biegen Sie rechts in die Schulstraße ab. Dann folgen Sie den Hinweisschildern der Wohnmobilstellplätze.

Die Badeanlage mit dem Stellplätzen liegt an der Straße "Seeblick".

 

Auch mit der Bahn können Sie Sörup erreichen. Sörup liegt an der Bahnstrecke Flensburg - Kiel. Die Züge fahren im Stundentakt zwischen Flensburg und Kiel.

 

Die Badeanlage ist ca. 500 m vom Ortskern entfernt.

 

Ferienwohnungen und -häuser vermittelt unser Touristikverein. Das Touristik-Informationsbüro finden Sie am Bahnhof, Bahnhofstr. 2 a. Es ist geöffnet vom 10. Juni bis 15. September in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage des Touristikvereins unter www.touristik-soerup.de.

 

 

 


Veranstaltungen

01.07.2017 bis 02.09.2017
Rettungswache Badeanlage Südensee
Rettungswache Badeanlage Südensee besetzt, DLRG Sörup-Satrup (Sa. + So. sowie ab 30.07. von 10:00 ... [mehr]
 
22.06.2018